Den Tag effizienter gestalten – so lautet das Hauptziel, möchte man seinen Alltag optimieren. Dafür gibt es eine Vielzahl an nützlichen technischen Helfern. Diese müssen nicht unbedingt teuer sein, schon für wenige Euro erhält der Selbstoptimierer gute Geräte, mit denen er eine Vielzahl an Daten von sich erheben kann. Angefangen damit seinen Schlaf zu optimieren, bis hin zum Überwachen der Arbeitsabläufe lässt sich alles tracken, analysieren und abschließend optimieren. Soll der Alltag optimiert werden kommt der Kunde an den Produkten von Withings kaum vorbei, die Firma ist in diesem Bereich derzeit Vorreiter. Auch die Smartwatches bieten, durch die integrierten Sensoren, viele Möglichkeiten sich selbst zu vermessen. Jeden Tag kommen mehr Apps auf den Markt, welche sich die in den Smartwatches verbaute Technologie zu Nutze machen um den Kunden zu vermessen. Die Optimierung des Alltags steckt derzeit noch in den Kinderschuhen, es bleibt interessant zu beobachten was für Gadgets noch auf den Markt kommen werden.
Hier finden Sie die neuesten Gadgets um Ihren Alltag zu optimieren.

Bildquelle: Withings

Cookoo Cover

Cookoo

Bisherige Smartwatches konnten einen Großteil der Kundschaft noch nicht überzeugen. Die Gründe dafür sind zwar recht vielseitig, doch eine Hauptursache sticht hervor: Die Geräte sind zu groß und unhandlich, zudem oft auch unästhetisch. ConnecteDevice entwickelte daher die Cookoo: Während andere
Withings Activite

Withings Activité

Aktivitäts-Tracker sind leider oftmals ziemlich klobig und unhandlich. Die meisten aktuellen Geräte trägt der Sportler mithilfe eines Brustgurtes, was die Bewegungsfreiheit des Users erheblich behindert. Withings will dieses Problem mit ihrer Activité beheben. Der Bewegungs-Tracker sieht aus wie eine Uhr,
Narrative_Logotype

Narrative Clip

Der Narrative Clip ist ein Gadget des Unternehmens Narrative. Es dient dazu, die täglichen Erinnerungen des Users festzuhalten und sie für immer zugänglich zu machen. Dafür schießt das Lifelogging-Device in regelmäßigen Abständen Fotos und speichert diese auf der internen Speicherkarte
LG G-Watch

LG G Watch

Die G Watch von LG ist der erste Versuch des südkoreanischen IT-Unternehmens, in den Markt für Smartwatches einzusteigen. Die schlaue Uhr übernimmt zahlreiche Aufgaben des Smartphones, ohne dass der Nutzer es dabei aus der Tasche holt. LG verspricht daher, dass
Pebble Smartwatch

Pebble Smartwatch

Die Crowd-Funding Seite Kickstarter machte es möglich die Pebble Smartwatch auf den Markt zu bringen. 100.000 US-$ war das Crowdfundingziel, welches die Amerikanischen Gründer erreichen wollten. Als das Kickstarter Projekt am 18.Mai 2012 endete, betrug die eingesammelte Summe 10 Millionen
Selbstoptimierung mit Gadgets im Alltag

Kiwi Glance

Bisherige Smartwatches sind oft unhandlich und groß. Neben der Hardware, die einen Austausch mit dem Handy ermöglicht, benötigt das Device auch die Komponenten einer Uhr. Um an Platz zu sparen, entwickelte Kiwi Wearables das Glance – ein Accessoire mit den
Sony Core

Sony Core

Sony beschreibt ihren Core als Life-Logging-Device. Das Gerät kommt in Form eines Armbandes und sammelt Daten bezüglich der Bewegung, Kommunikation und Unterhaltung des Users und speichert diese als Art Tagebuch ab. Gleichzeitig verfügt es aber auch über einige der Funktionen,
Sony Smartwatch

Sony Smartwatch 2

Fast zeitgleich mit der Smartwatch von Samsung erschien die Sony Smartwatch, nun gibt es das Gerät von Sony schon in der zweiten Generation. Optisch hat sich gegenüber der ersten Generation der Sony Smartwatch einiges getan. Die Uhr wird kantiger als
Withings Aura

Withings Aura

Withings Aura ist ein Gerät, das die Schlafdaten des Nutzers aufzeichnet und auswertet. Der Smart Sleep Tracker misst ebenfalls bestimmte Werte der Umwelt, wie die Temperatur oder das Lichtlevel. Entsprechend der Messungen sendet das Gerät Licht und Geräusche aus, um
Samsung Galaxy Gear in orange

Samsung Galaxy Gear

Die Samsung Galaxy Gear ist derzeit im Bereich der Smartwatches der Maßstab alle Dinge, so viel kann man schon einmal verraten. Jeder Technik-Gadget Geek, welcher sich für eine Smartwatch interessiert kommt nicht an der Uhr von Samsung vorbei. Doch rechtfertigt
Jörg Brinckheger pixelio.de

Mico by Neurowear

Neurowear ist ein Unternehmen, das sich auf Alltagsgeräte spezialisiert. Das Besondere dabei ist, dass diese Gadgets die Gehirnwellen des Nutzers überwachen und dementsprechend handeln. Ihr Mico beispielsweise ist ein Kopfhörer, der die Hirnströme des Users misst, um dessen Stimmung zu
Motorola Moto 360

Motorola Moto 360

Mit der Moto 360 hat Motorola Mobility eine Smartwatch in der Pipeline, welche durch die Kombination aus Pulsuhr, Smartphone-Verlängerung und schickem Design von Beginn an die gesamte Tech-Welt begeistern konnte. Zwischenzeitlich ist die Uhr praktisch überall und jedem bekannt, nur
iGrill mini

iGrill Mini

Der iGrill Mini ist ein Device für Grill-Enthusiasten aller Art. Das Gerät überprüft die Temperatur von Fleisch während es grillt, und teilt dem Nutzer anschließend mit, wann es die perfekte Temperatur erreicht. Damit hilft es nicht nur den Anfängern am
Rolf-Handke_pixelio.de

Koubachi

Koubachi ist ein Angebot der gleichnamigen Koubachi AG. Es besteht aus einem Sensor inklusive einer Begleit-App und richtet sich an Menschen, die sich für Blumen und Pflanzen interessieren. Die Anwendung hilft dem User bei der Pflege der Gewächse, indem sie
NeuroSky MindWave

NeuroSky MindWave

Das MindWave des amerikanischen Unternehmens NeuroSky ist ein recht einzigartiges Device. Der Hersteller beschreibt es als Brainwave-Tracker, der den Computer des Nutzers in einen privaten Tutor verwandelt. Durch zahlreiche Software-Angebote testet es die Aufmerksamkeit und Gehirnströme des Users und erstellt
Samsung Gear 2 orange

Samsung Gear 2

Die Samsung Gear 2 ist eine Smartwatch aus dem mittleren bis oberen Preissegment. Sie dient ihren Usern als Schnittstelle zu ihrem Handy und übernimmt zahlreiche Aufgaben, ohne dass der Nutzer das Smartphone aus der Tasche nimmt. So erleichtert die schlaue
Sony Smartband SWR10 Black

Sony Smartband SWR10

Das Sony Smartband SWR10 ist ein Alltags-Tracker des japanischen Technik-Konzerns. Im Gegensatz zu den meisten Tracking-Devices beschränkt es sich nicht auf einen einzelnen Lebensbereich, wie Fitness oder den Schlaf, sondern vereint viele weitere Funktionen in einem Gerät.  Die zahlreichen Sensoren
Samsung Gear S Blue Black

Samsung Gear S

Die Samsung Gear S ist eine Smartwatch des IT-Unternehmens aus Südkorea. Sie bildet eine Schnittstelle zwischen dem Nutzer und seinem Smartphone und übernimmt so eine Vielzahl an kleineren Aufgaben, ohne dass der User dabei das Handy zur Hand nehmen muss.
Samsung Gear Neo 2 black

Samsung Gear 2 Neo

Smartwatches wie die Samsung Gear 2 Neo befinden sich zurzeit stark im Trend. Die schlauen Armbanduhren dienen als Schnittstelle zum Smartphone und erlauben es ihrem Nutzer, zahlreiche Funktionen aufzurufen, ohne das Handy dabei aus der Tasche nehmen zu müssen. Dadurch
lg g watch r

LG G Watch R

Die LG G Watch R ist die zweite Smartwatch aus dem Hause des Südkoreanischen Herstellers mit Sitz in Seoul. Auf den ersten Blick fällt sofort das runde Display und das edle Design im Stile einer analogen Armbanduhr auf. Dies sind
Die Samsung Gear Live black

Samsung Gear Live

Die Samsung Gear Live ist eine Smartwatch des japanischen IT-Giganten. Sie richtet sich sowohl an technikbegeisterte Smartphone-Besitzer, als auch an Selbstoptimierer und Fitness-Enthusiasten. Mithilfe des weitreichenden App-Angebotes und der integrierten Sensoren bietet die Gear Live ihrem Nutzer die Möglichkeit, sie
stromzähler by H.D.Volz : pixelio.de

Wattvision

Wattvision ist ein Hard- und Software-Produkt des amerikanischen Unternehmens Aerodyno. Es zielt darauf ab, seinen Nutzer über dessen Energieverbrauch zu informieren und hilft ihm so dabei, seine Ausgaben so niedrig wie möglich zu halten. Wie genau das Device den Stromverbrauch
Sony Smartwatch 3 black

Sony Smartwatch 3

Die Sony Smartwatch 3 ist – wie der Name schon aussagt – die dritte Smartwatch des japanischen Technik-Unternehmens. Obwohl die Hauptzielgruppe aus technikbegeisterten Smartphone-Besitzern besteht, lohnt sich die Smartwatch unter anderem auch für Selbstoptimierer. Grund dafür ist das breite Angebot
Apple Watch (© Apple)

Apple Watch

Die Apple Watch ist die lang erwartete Smartwatch des amerikanischen IT-Unternehmens. Sie richtet sich vor allem an technikbegeisterte iPhone-Besitzer, doch auch für Selbstoptimierer lohnt sich der Kauf der Apple Watch. Neben zahlreichen Komfort-Features bietet sie ihrem User nämlich auch einen
Withings_Activité-Pop_side (© Withings)

Withings Activité Pop

Sowohl Fitness-Tracker als auch Smartwatches werden immer beliebter und erfolgreicher – kommen jedoch nach wie vor nicht ohne diverse Unzulänglichkeiten aus. So beherrschen auf der einen Seite die zahlreichen Activity-Tracker auf dem Markt nur selten Funktionen, die sich auch außerhalb von
Oral B-Smart Series ©Oral-B

Oral-B Smart Series

Mit der Zeit tauchen immer mehr Devices mit Smartphone-Anbindung auf dem Markt auf. Viele dieser Devices richten sich vorrangig an Selbstoptimierer aus allen Bereichen – ob Fitness-Tracker, intelligente Wecker oder Geräte, die bei einer gesunden Ernährung helfen. Oral-B stellt mit
Tech2O Cyber Mirror ©Tech2O

Tech2O Cyber Mirror

Viele Dinge, die es in Science-Fiction-Filmen zu sehen gibt, entstehen mit der Zeit auch in Realität. Noch vor einigen Jahren hätte niemand gedacht, dass Hoverboards und Jetpacks in der näheren Zukunft auf den Markt kommen und auch mit den oft
Haier SOS Smartwatch ©Haier

Haier SOS

Üblicherweise warten Smartwatches mit möglichst hochwertiger Hardware, zahlreichen Komfort-Features und der ein oder anderem Sport-Funktion auf. Haier wendet sich mit ihrer intelligenten Uhr allerdings an eine komplett andere Zielgruppe als die üblichen Technik- und Sport-Enthusiasten. So richtet sich die recht
Huawei Watch ©Huawei

Huawei Watch

Die Huawei Watch beabsichtigt, einige der Hauptkritikpunkte an den jetzigen Smartwatches auszubügeln. Viele der Besitzer beschweren sich bei den bisherigen Uhren oft über das digitale und klobige Design, sowie über die Größe und den dadurch sehr geringen Tragekomfort. Die intelligente Uhr von
LG Urbane ©LG Electronics

LG Urbane

In letzter Zeit entfernen sich Smartwatches immer weiter von den klobigen, digitalen Designs und kommen gehäuft in analoger und recht kompakter Optik. Auch die LG Watch Urbane folgt diesem Konzept und bietet nichtsdestotrotz alle Funktionen, die User inzwischen von den
Pebble Time ©Pebble

Pebble Time

Während die meisten Hersteller von Smartphones sich auf die Hardware in den Uhren konzentrieren – und dafür Design und Akkuleistung in den Hintergrund stellen – geht Pebble mit ihrer Time nach einem anderen Konzept vor. Die Smartwatch des Herstellers aus
Neptune Duo ©Neptune

Neptune Duo

Neptune plant den Markt für Smartwatches mit ihrer Smartwatch Duo auf den Kopf zu stellen. Während sich Smartwatches üblicherweise mit einem Smartphone koppeln und einen Großteil der Berechnungen auf das Handy abschieben, dreht das Neptune Duo diese Rollenverteilung um. Das
Alcatel Onetouch Watch ©Alcatel

Alcatel OneTouch Watch

Der Name macht es recht deutlich: Die OneTouch Watch ist eine Smartwatch des französischen Herstellers Alcatel. Sie folgt, wie auch viele der in den letzten Monaten und Jahren veröffentlichten Smartwatches, dem Design-Konzept von analogen Uhren. Alcatel bewirbt ihre Uhr als

Raumluftqualität messen

Obwohl Selbstoptimierung meist mit Fitness und Sport in Verbindung gebracht wird, hat ein großer Teil des Themas keinen direkten Bezug zu sportlichen Aktivitäten. Der Bereich Gesundheit findet oft nur als Teilbereich von Fitness Beachtung, ist natürlich aber auch für sich
Vessyl Cup ©Vessyl

Vessyl Cup

Der Vessyl Cup ist ein einzigartiges Gerät. Zwar ist er nicht der einzige Hydrations-Tracker auf dem Markt, allerdings geht er einen Schritt weiter als all seine Konkurrenten und erkennt komplett eigenständig, was sich im Becher des Besitzers befindet. Vor allem,