Um das Kind zu tracken gibt es unterschiedliche Apps auf dem Markt. Diese müssen allerdings in zwei Gruppen unterschieden werden: Zum einen gibt es Apps speziell für das Kind vorgesehene Tabletts wie zum Beispiel die Archos Tablets. Die eingebauten Sensoren im Tablet können die verschiedensten Daten über das Kind erheben und auch Spiele, die das Kind auf dem Tablet spielt, können von den Eltern ausgewertet werden. Dann gibt es noch die Apps, welche auf dem Smartphone und Tablet der Eltern installiert werden. Ein Beispiel für solch eine App wäre die Withings Baby Mate. In diese Apps können Eltern die Körperdaten ihres Kindes eintragen, welche anschließend von dem Programm aufbereitet werden.

Die meisten der Apps um die Entwicklung des Kindes zu analysieren sind kostenlos. Wir testen verschiedenen Apps und stellen Ihnen hier die besten Programme vor.

Bildquelle: Withings

Bernd Kasper / pixelio.de

Meine Zähne

Meine Zähne ist eine Anwendung vom Gesundheitsunternehmen Vogelbusch und Co. Sie richtet sich hauptsächlich an Kinder und deren Eltern und zielt darauf ab, ihnen das Zähneputzen beizubringen. Illustrationen und Animationen richten sich dabei an die Sprösslinge während Elternteile eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
Wokamon App-Logo

Wokamon

Wokamon ist eine Anwendung des Entwicklers Wenjie Zhu. Sie vereint die Funktionen einer Fitness-App mit den spielerischen Aspekten eines virtuellen Haustiers, um so für Motivation zu sorgen. Je mehr der Nutzer der Anwendung sich bewegt und rennt, desto schneller und
Drawnimal

Drawnimal

Drawnimal ist eine Applikation des Entwicklers Yatatoy. Die Anwendung richtet sich an Kinder und zielt darauf ab, deren Kreativität und Sprachkönnen zu unterstützen. Dafür nutzt das Programm ein spielerisches Konzept, in dem der Nutzer seiner Fantasie freien Lauf lassen kann.
Baby Connect

Baby Connect

Baby Connect ist eine Anwendung des amerikanischen Entwicklers Seacloud Software LLC. Sie richtet sich an die Eltern und Betreuer kleiner Kinder und dient dazu, die Entwicklung des Babys besser im Blick zu haben. Dafür bietet Baby Connect seinen Nutzern zahlreiche